Herzlich Willkommen auf unserem Kinne-Hof
in Dörsdorf

Unser Hofladen ist mitten im Saarland, auf den Gemeinden Lebach und Tholey gelegen.

Bei uns finden Sie naturbelassene und handwerklich verarbeitete Fleisch- und Wurstprodukte aus unserer eigenen Metzgerei, sowie ein Sortiment an verschiedenen regionalen Lebensmitteln besonderer Qualität direkt vom Erzeuger.

Unser Hofladen ist jeden Samstag von
9:30 bis 14:00 Uhr geöffnet

Wir schlachten in geraden Kalenderwochen ein Rind, in ungeraden Schweine. Bitte bei der Bestellung beachten. Es gibt jedoch im Laden jede Woche frisches Rind- und Schweinefleisch.
fire
Hier gehts zu unseren Smok'n Fire Grillkursen

Info    Smok'n Fire     Fotos "Living in America" Fotos

fire

Unsere Kühe begrüßen den Frühling





Placeholder image

Frühlings- und Bauernmarkt in Dörsdorf

Wir nehmen teil!

Am Sonntag, 14. April, 11 bis 18 Uhr, findet im Naturpark-Dorf Dörsdorf in Kooperation
mit dem Naturpark Saar-Hunsrück der kulinarische Frühlings- und Bauernmarkt statt.

Wir sorgen für ein gutes Essen in Form von hausgemachten Würstchen, Schwenkern und 3 verschiedenen Burgern aus unserem Rindfleisch, mit handgemachten Brötchen, frisch zubereitet.

Rund um den Marktplatz bieten mehr als 40 Händler und Vereine eine Fülle an Informationen
und Angebote aus eigener Herstellung, aus der Landwirtschaft, aus Handwerk und Kunst und
Deko für Haus und Garten an. Vor Ort wird altes Schmiedehandwerk in Erinnerung gerufen,
Kunsthandwerk anschaulich dargeboten und auf einer Sonderfläche demonstrieren die
„Schnibbler“ Kunst mit der Kettensäge. Für die kleinen Gäste gibt es viel zu entdecken, zur
Unterhaltung gibt es Kinderspiele, es wird gebastelt und natürlich darf Kinderschminken nicht
fehlen.

Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image

Wir haben Nachwuchs bekommen

Unsere ersten eigenen Ferkel sind geboren

Da es immer recht schwierig war Ferkel der seltenen Rasse "Schwäbisch Hällisches Landschwein" zu bekommen, haben wir beschlossen, uns 4 Sauen dieser Rasse zu halten und diese mit einem eigenen Eber zu decken.
Am 15.2.19 kamen die ersten 7 Ferkel zur Welt. Sie sind in allen Farben, und sehr munter, trotz der kalten Temperaturen.

Placeholder image
Placeholder image

Erstes Smoker- und Grillseminar auf unserem Hof

...ist leider schon ausgebucht. Der nächste Termin ist in Planung!

Wir probieren mal etwas Neues.
Da wir selbst unser Fleisch vom Grill oder Smoker in allen Varianten sehr schätzen, haben wir unser erstes Smoker- und Grillseminar geplant.
2 erfahrene Grillmeister, die auch auf bundesweiten Grill-Meisterschaften ihr Können unter Beweis stellen, werden die Seminare leiten, wir stellen Zutaten und Fleisch bereit.
Schon die Planung des ersten Seminars war eine Freude, es gibt unendlich viele Möglichkeiten ein gutes Fleisch zu grillen. So fiel die Auswahl wirklich schwer, und die nächsten Seminare zu jeweils unterschiedlichen Themen sind schon in Planung.
Wir werden sie auf unserer Homepage und über Facebook bekannt geben.

Placeholder image
Placeholder image

Unser Stand an der Landpartie in der Weihermühle in Hüttersdorf

Am Sonntag den 30.9.18 grillten wir auf der Landpartie der SR3 in der Weihermühle in Hüttersdorf die Würstchen für die Besucher.
Bei schönstem Herbstwetter war der Andrang groß. Auch unser Ladenstand wurde rege angenommen. Uns freuen besonders die interessierten Kunden, die mit uns gerne über eine alternative Landwirtschaft diskutieren.

Vielen Dank an die Weihermühle, dass wir an diesem Tag dabei sein durften.

Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image

Kreistierschau in Webenheim 2018

Unsere Kühe einmal anders...

Am 11.7.18 fand in Blieskastel Webenheim die 22. Kreistierschau statt.
Züchter aus Rheinland-Pfalz und Saarland stellen dort ihre besten Kühe aus.
Sie werden dafür gewaschen und geschoren, und in einem Ring einem Preisrichter vorgestellt.
Etwa 80 Kühe nahmen teil.
Wir waren mit 4 Kühen und 2 Kälbchen an den Start gegangen.
Unsere Hallina machte als älteste Kuh der Schau einen tollen 2. Platz.
Unsere Kühe fielen besonders durch ihr hohes Alter auf, so hatten wir die beiden ältesten Kühe, sowie die 4. älteste Kuh der Schau. Darauf sind wir besonders stolz. Denn eine schöne Kuh wie Hallina, die schon 8 Kälber geboren und über 85.000 kg Milch in ihrem Leben gegeben hat, gibt es nicht so oft.

Auch zwei unserer Söhne nahmen am Bambini Wettbewerb teil, bei dem auch sie schon Kälbchen vorbereiten und im Ring vorführen. Gero gewann seine Klasse.

Vielen Dank auch an alle Helfer vor und bei der Schau.

Kunden

Großer Andrang in unserem gemütlichen Hofladen

Bringen Sie etwas Zeit mit für interessante Gepräche, auch gerne für einen Espresso, Capuccino ...
Personal
Kuh

Besonders fachkundige Verkäuferinnen ...

... beraten Sie gerne zu allen unseren Produkten.


Man beachte die hohe Identifikation aller Beteiligter mit dem Hof-eigenen Erscheinungsbild ("Corporate Identity" auf Neudeutsch).
Traktor

Ebenso hohe Fachkompetenz bei unseren Traktorprofis

Sie beantworten gerne alle Ihre technischen Fragen.
Dazu eine Bitte: Besonders beim Autofahren im Hofgelände auf spielende Kinder achten.
Lyoner
Lyoner

Oh Lekk!! Lyoner vom Kinne-Hof!

Onbedingt probieren! So eene hann mir schon lang nemme kritt - do iss nur Rindfleisch dren! Datt merkt man beim Droffbeisse - do hascht Dau watt zwesche de Zenn. Do saan dir nix mee, do senna blatt!
So eene hann mir schon lang nemme kritt
In meinem selvergemauerte owe met tiroler kachele, äwwer datt get aach off em Schwenker, nur wie stellt mä den in der Kisch off? Oh lekk, do sin dir fettisch!

Der Artikel do iss net von dä Kathrin (die kann gar keen rischtisch Blatt), datt han EISCH geschrieb: Der alte Heideschäfer von (Berg-) Weiler, der Charly, der ach die website do macht. Datt hat sich schon alleen ween dem Lyoner gelohnt!
Hofeigene und handwerkliche Fleischverarbeitung, frische Milch, regionale Produkte besonderer Qualität