Aktuelles vom Kinne-Hof

Placeholder image

Auf zur SR 3 Landpartie auf dem Kinne Hof in Dörsdorf !

Am 6. Oktober 2019

Der saarländische Rundfunk kommt zu uns - und alle, die mit uns feiern möchten !

Wie auch schon im Jahr 2016, als wir zum ersten Mal bei der SR 3 Landpartie mitgemacht haben, wird bei uns am 6. Oktober diesen Jahres richtig was los sein.

Zu bieten haben wir in diesem Jahr wieder einen großen Bauernmarkt mit allerlei Köstlichkeiten aus der Region wie Liköre, Weine, Marmeladen, Eier, Nudeln, hausgemachten Crêpes und selbstgemixten Milchshakes.
Außerdem werden Aussteller verschiedene Stände mit handbemalten Kürbissen, Blumengestecke, handgefertigten Kuscheltieren, geschnitzten Dekoartikeln aus Holz und vielem mehr aufbauen und ihre Unikate dort zum Kauf anbieten.

Auch unser Hofladen wird an diesem Tag für Sie geöffnet sein und die in der hofeigenen Metzgerei hergestellten Wurst- und Fleischspezialitäten vom Rind, Schwein und Wild anbieten.

Für die Kleinsten unter uns gibt es wieder einige Highlights wie Kinder schminken, Waldpädagogik, Strohspielburg, großer Traktorhüpfburg, Landmaschinenausstellung, Zauberervorführung und Ponyreiten zum Entdecken und Ausprobieren. Auch ein Kettensägen-Schnitzer wird an diesem Tag vor Ort sein und sein Können live unter Beweis stellen.

Für das leibliche Wohl ist, wie man es vom Kinne Hof kennt, natürlich bestens gesorgt.
Das Speiseangebot reicht von Schwein am Spieß mit Kartoffelsalat, Kochfleisch vom Rind mit Meerrettich und Bratkartoffeln, Spezialitäten vom Schwenker, hausgemachten Burgern vom Grill bis hin zum selbstgebackenen Kuchen und frischem Kaffee der Pauli Michels Kaffeerösterei.


Wir und der saarländische Rundfunk freuen uns auf Ihren Besuch am 6. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr auf dem Kinne Hof in Lebach-Dörsdorf.




PDF
Placeholder image
Placeholder image
Placeholder image

Wir haben Nachwuchs bekommen

Unsere ersten eigenen Ferkel sind geboren

Da es immer recht schwierig war Ferkel der seltenen Rasse "Schwäbisch Hällisches Landschwein" zu bekommen, haben wir beschlossen, uns 4 Sauen dieser Rasse zu halten und diese mit einem eigenen Eber zu decken.
Am 15.2.19 kamen die ersten 7 Ferkel zur Welt. Sie sind in allen Farben, und sehr munter, trotz der kalten Temperaturen.
Hofeigene und handwerkliche Fleischverarbeitung, frische Milch, regionale Produkte besonderer Qualität